Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hier haben wir 2 Rezepte für euch, die hervorragend in die aktiv gestaltete Advents- und Vorweihnachtszeit passen.

Außerdem gibt es keine Reste, denn was man bei dem einen Rezept nicht verbraucht, das geht dann bei dem anderen Rezept weg.

Bestes Beispiel: 3 Eier - Beim ersten Rezept brauchen wir 3 Eigelb, beim anderen Rezept dafür 3 Eiweiß.

 

1. Hier kommt ein leckeres Rezept für Vanillekipferl:
Dieses ist ein Knetteig – nimm deshalb besser die Knetmaschine!!!
Also, man nehme für den Teig:
250 g Weizenmehl
1 Messerspitze Backpulver (in Mehl mischen)
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eigelb (Eiklar aufheben, für anderes Rezept - siehe unten - Kokosmakronen)
200 g Margarine oder Butter
125 g abgezogene, gemahlene Mandeln
Alles zum Mehl geben, dann kurz auf niedriger Stufe, dann auf höchster Stufe mit Knethaken durcharbeiten.
Anschließend auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn einfach eine kurze Zeit kaltstellen.
Aus dem Teig bleistiftdicke Rollen formen. In 5-6 cm lange Stücke schneiden, die Enden dabei etwas dünner rollen.
Als Hörnchen auf ein Backblech legen.
Ober-/Unterhitze 170 - 200 Grad (vorgeheizt), Heißluft 160 - 170 Grag (nicht vorgeheizt).
Etwa 10 Minuten backen, ungefähr 50 Gramm Puderzucker und ein weiteres Päckchen Vanillezucker mischen und über die Vanillekipferl (jetzt sind es welche) streuen.

2. 
Hier kommt ein leckeres Rezept für Kokosmakronen
3 Eiweiß - steif schlagen (Eigelb aufheben, für anderes Rezept - siehe oben - Vanillekipferl)
150 g Puderzucker - löffelweise (hier mit einem einzelnen Löffel) dazugeben
300 g Kokosraspeln - hinzufügen, durchmengen und
löffelweise (gerne zwischen zwei frisch gespülten Tee- oder Kaffeelöffelchen) auf ein gefettetes Backblech setzen (Backoblaten)
Backzeit: ca. 15 - 20 Minuten im geschlossenen Backofen bei 150 Grad. 
 

Das war es - haben fertig!
Viel Spaß beim Backen und einen lieben Gruß aus Lünebelt-Moorfeld

wünschen Balthasar und Klärchen Luenebelt

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?