Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

RUCKZUCK-RAVIOLI-AUFLAUF

Es gibt schon wirklich viele verschiedene Sorten von Ravioli in Dosen, da sollte doch für jeden Geschmack etwas passendes dabei sein.

Dann brauchen wir natürlich noch einen Dosenöffner, ich habe da einen speziell für Linkshänder. Wer viel Zeit und Lust hat, kann die Ravioli samt Soße natürlich auch frisch zubereiten.
Aber egal wie, erst muss eine mittlere Rührschüssel her, und ein Holzlöffel o.ä. zum durchheben. Dann die Ravioli dort hineingeben, den Inhalt einer kleinen Dose Champignons, eine kleingehackte Zwiebel, zwei bis drei frisch gequetschte Knoblauchzehen, zwei bis drei kleingehackte Peperonis dazu, mit Cayennepfeffer (kein Salz!) abschmecken und alles vorsichtig durchmengen (keine Rührgeräte oder Küchenmaschinen!).


Nun die fertige Masse in die vorbereitete Auflaufform füllen und nach Geschmack mit Käse bestreuen.
Den Backofen vorheizen auf 180°Umluft, dann den Ruckzuck-Ravioli-Auflauf ungefähr 25 Minuten (siehe Video) garen, herausnehmen (Handschuhe und hitzefeste Unterlage nicht vergessen) und servieren.


Gutes Gelingen und guten Appetit.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?